Dabei haben viele gehofft, im letzten Wintermonat doch noch einmal die Schlittschuhe auf die Eiswiese im Park ausführen zu können. Aber die Wetteraussichten geben keine Hoffnung mehr auf eine ausreichende Eisbildung. Nun stehen die Arbeiten für den ordnungsgemäßen Wasserablauf und die Sicherung des Einlauf- und der beiden Auslaufbauwerke an, was noch einige Zeit in Anspruch nimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Danach beginnt die Vorbereitung des Asphaltplatzes am Weg nach Allmendshofen für die Sommersaison. Dort gibt es am 16. und 17. Mai wieder Stocksport mit befreundeten Mannschaften sowie dem beliebten Grümpelturnier für Laienspieler.

Das könnte Sie auch interessieren