Der Fasnetball des Musikvereins Aufen bot ein abwechslungsreiches Programm, das in acht Punkten alles enthielt, was das Herz eines Narren begehrt.

Das Bontett mit Christoph Mayer (von links), Bernhard Dufner, Rainer Emminger und Bernd Schächtele trifft sich an der Pissrinne. Bild: Rainer Bombardi
Das Bontett mit Christoph Mayer (von links), Bernhard Dufner, Rainer Emminger und Bernd Schächtele trifft sich an der Pissrinne. Bild: Rainer Bombardi

Flotte Aufführungen, tolle Tänze und Reden in der Bütt begeisterten das Publikum von der ersten bis zur letzten Aufführung. Die Dauerstrapazen für die Lachmuskeln dürften bei so manchem Gast für Muskelkater gesorgt haben.

Applaus für die Fasnet-Künstler

Georg Langenbacher war einmal mehr für die Moderation verantwortlich. Einer der Solokünstler des Abends war Thomas Binder, der mit seinen Überlegungen zu gesellschaftlichen Problemchen über und unter der Gürtellinie einen Volltreffer landete. In seinem dem Körper angepassten Shirt löste er die Probleme wie im Flug.

Thomas Binder brilliert in der Bütt mit seinen Überlegungen zum Thema Fitness. Bild: Rainer Bombardi
Thomas Binder brilliert in der Bütt mit seinen Überlegungen zum Thema Fitness. Bild: Rainer Bombardi

Begeisterungsstürme löste auch das Bontett aus, das als Pisssrinn Blärer so manche Anekdote parat hatte. Unterlegt mit eigener Brassmusik, war ihnen der Applaus der Gäste sicher. Die Dorffäger bestätigten sich mit der Gewichtszunahme ihrer Musiker und trafen sich zu einer musikalischen Fitnessstunde auf der Bühne im Uffheim wieder.

Das närrische Publikum macht beim Fasnetball des Musikvereins Aufen begeistert mit.
Das närrische Publikum macht beim Fasnetball des Musikvereins Aufen begeistert mit.

Mit von der Partei waren auch wieder Auf‘n Takt und ein Team, das die Pfuddli-Fitness testete. Nach drei Stunden tauchte der Ball, der sich längst zu einem Geheimtipp im Eschinger Fasnetkalender entwickelt hat, in ein weites Meer der Glückseligkeit von Party und DJ-Sound.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.