Gleichzeitig werden auch die Belagsarbeiten auf Hüfinger Gemarkung im Bereich der Hochstraße bis zur Einmündung Schellenbergstraße vorgenommen. Die Vollsperrung gilt laut einer Pressemitteilung der Stadt für das ganze Wochenende. Ab Montag, 29. April, wird der Verkehr wieder freigegeben. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Die Freigabe des kombinierten Geh- und Radwegs wird bis spätestens Mitte Mai 2019 erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Bauarbeiten sind zügig vorangegangen. Dank der günstigen Witterung konnte auch in den Wintermonaten bis auf wenige Ausnahmen gearbeitet werden, sodass die Baumaßnahme bereits zwei Monate früher als geplant abgeschlossen werden kann.