Am Brigachufer wird groß gefeiert: Drei Tage lang, von Samstag, 7. Juli, bis Montag, 9. Juli, ist die große Festwiese im Ortszentrum von Grüningen Schauplatz des Brigachfestes des Musikvereins. Neben jeder Menge Musik und einem ausgewählten Speisen- und Getränkeangebot ist das Grüninger Brigachfest erstmals kombiniert mit dem in früheren Jahren extra stattgefundenen Treffen des Unimog-Clubs Gaggenau, Regionalgruppe Schwarzwald-Baar. Einen neuen Akzent setzt auch das vom Verein neu angeschaffte Sternzelt, das als Zentrums-Überdachung während der samstäglichen Cuba-Night sowie als Bühnenüberdachung bei Tanz-Vorführungen am Montagnachmittag und der Musikantengaudi aufgestellt wird.

Am Samstag um 14 Uhr startet das Open-Air-Turnier der Cego-Freunde Donaueschingen, um 18 Uhr erfolgt mit Unterhaltung der Jugendkapelle Aufen-Grüningen und der Musikkapelle Großschönach der Fassanstich, ab 21 Uhr öffnen Havanna- und Cocktail-Bar zur Cuba-Night. 21 Vereine, Gruppen, Institutionen und Gewerbetreibende aus Grüningen und der Umgebung präsentieren sich am Sonntag ab 11.30 Uhr auf dem Festgelände. Musikalisch unterhalten die Kapellen aus Schollach, Fischbach und Oberbaldingen, die Unimog-Freunde bieten für Interessierte Erlebnisfahrten mit ihren Fahrzeugen an. Auch für ein kunterbuntes Kinder-Unterhaltungsprogramm ist gesorgt.

"Musik trifft Jung & Alt " heißt es am Montag ab 15 Uhr. Der Unterhaltungsnachmittag für und mit Kinder und Senioren mündet in das beliebte Handwerkervesper. Am Abend dann "Musikantengaudi", der Name ist Programm: Fünf Formationen, darunter zwei ehemalige Teilnehmer des SWR4-Blechduells, werden ihre Visitenkarten mit Blick auf super Musik, Stimmung, tolle Unterhaltung und Gaudi hinterlassen.