Rund 10 000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwoch, gegen 17.40 Uhr, auf der Bundesstraße 27 entstanden. Ein 31-jähriger Skodafahrer fuhr an der Auffahrt Donaueschingen Nord auf die Bundesstraße 27 in Richtung Villingen auf. Beim Fahrstreifenwechsel kollidierte der Skoda seitlich mit einem vorbeifahrenden Sattelzug eines 53-jährigen Kraftfahrers. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.