Baar – Die Städte Donaueschingen, Bräunlingen und Hüfingen wollen die Innenentwicklung voranbringen. Das geht nicht ohne die Mitwirkung der Eigentümer freier Grundstücke und leer stehender Immobilien. Ihnen steht daher ein Expertenteam zur Verfügung, die auf Anfrage kostenlos und unverbindlich zu Nutzungs- und Entwicklungsmöglichkeiten beraten. Darüber hinaus können sich die Eigentümer in den nächsten Wochen auch bei vier öffentlichen Veranstaltungen genauer über die Hintergründe und Möglichkeiten der Innenentwicklung informieren.

Info-Veranstaltungen finden in Hausen vor Wald, Pfohren, Hubertshofen und Döggingen statt. Eingeladen sind aber nicht nur die Immobilieneigentümer dieser Ortsteile. Jeder kann an diesen Veranstaltungen teilnehmen. Hauptsache ist, es wollen sich möglichst viele Menschen über die Chancen der Innenentwicklung ihrer Heimatstadt informieren und mit dem Beraterteam ins Gespräch kommen.

Die Termine: Hausen vor Wald: 19. September, 19.30 Uhr, Bürgerhaus; Pfohren: 28. September, 20 Uhr, Proberaum im Rathaus Pfohren; Hubertshofen: 5. Oktober, 20 Uhr, Bürgerhaus; Döggingen: 23. Oktober, 20 Uhr, Gauchachhalle.