Sehenswerter Jugendfußball wurde am Samstag in der Donaueschinger Baarsporthalle geboten. Zehn U15-Mannschaften spielten beim Donaueschinger MBK-Cup um den Turniersieg. Darunter waren auch die Lokalmatadoren von der DJK Donaueschingen mit gleich zwei Mannschaften vertreten und auch der FC 08 Villingen stellte ein Team. Kreuzlingen und Schaffhausen verliehen dem Turnier den internationalen Charakter.
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller
Bild: Roger Müller