Donaueschingen

(279554272)
Quelle: Sina Ettmer/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Kreistierheim in Donaueschingen mit seinen 4850 Quadratmetern Größe.
Baar Der Wochenrückblick für das Städtedreieck: Die Gehege des Kreistierheims, schärfere Corona-Maßnahmen in Bräunlingen und kostenloses Parken in der Stadt
Unter der Woche gibt es oft viel zu erledigen. Für allen, denen die Zeit gefehlt hat, haben wir uns dieses Format ausgedacht: den Wochenrückblick mit den besten Geschichten der vergangenen sieben Tage.
Donaueschingen Musizieren ohne Ensemble und Publikum: Wie der Fernunterricht den Betrieb der Musikschule sichert
Die Situation laugt Schüler wie Lehrkräfte gleichermaßen aus. Wann sind wieder Konzerterlebnisse möglich? Dabei sinnt die Musikschulleitung nach Möglichkeiten, wie Musikschüler das Eingeübte vorstellen können.
Top-Themen
Bräunlingen Das große Feuer: Heute vor zehn Jahren brannte es in der Blaumeerstraße – und so haben die Bräunlinger geholfen
Alle 16 Hausbewohner des Gebäudes in der Blaumeerstraße konnten in dieser Nach in Sicherheit gebracht werden. Nachdem das Feuer zugeschlagen hatte, unterstützten die Bräunlinger die Leute aus dem Haus.
Das Gebäude brennt lichterloh: Alle 16 Bewohner konnten jedoch vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden
Donaueschingen Wird es eine Freibadsaison geben? So schätzt die Stadt Donaueschingen die aktuelle Lage ein
Die Sommermonate sind nicht mehr allzu fern. Zeit also, um sich über die Freibäder Gedanken zu machen. Lesen Sie hier, wie die Planungen für die Donaueschinger Einrichtungen aussehen.
Das leere Parkschwimmbad Anfang Mai: Laut der Stadtverwaltung ist vorgesehen, dass am 1. Juli die Badesaison in den Donaueschinger Schwimmbädern gestartet wird.
Immendingen Die Notbetreuung ist eine Herausforderung für die Kindergärten
  • Die Einrichtung St. Josef versorgt derzeit 40 Kinder
  • Seit kurzem gilt für Kitas ebenfalls eine Testpflicht
Obwohl der Immendinger Kindergarten St. Josef geschlossen ist, befinden sich 40 der 130 Kinder in der auf verschiedene Gruppen verteilten Notbetreuung. Ein Aufenthalt auf der Außenanlage ist nur in Etappen möglich.
Donaueschingen Wenn Studenten gemeinsam auf Tour gehen: Michael Lehmann erinnert sich an sein allererstes Auto
SÜDKURIER-Serie: Michael Lehmann, Frohsinn-Zunftmeister aus Donaueschingen, blickt auf seine erlebnisreichen motorisierten Erinnerungen zurück
Michael Lehmann (links) mit seinen Studienkollegen Andreas Schönstein und Holger Birkle in Genua. Im Hintergrund sind die Lichter der Fähre zu sehen, die sie nach Korsika bringt.
Donaueschingen Ein Umweltschützer der ersten Stunde ist tot: Professor Günther Reichelt starb im 95. Lebensjahr
Er galt als der „erste Grüne der Baar“. Der streitbare, unbeugsame Geist prägte als markante Persönlichkeit über mehr als fünf Jahrzehnte die Geschicke der Stadt.
Günther Reichelt, der als streitbarer „Baar-Professor“ betitelte Naturforscher und -schützer, ist am 1. Mai im Alter von 94 Jahren gestorben.
Schwarzwald-Baar Ab Montag Testpflicht für alle Kita-Kinder ab drei Jahren
Wegen der hohen Inzidenzwerte müssen alle Kindergarten- und Tagespflegekinder im Schwarzwald-Baar-Kreis ab Montag zwei mal pro Woche getestet werden. Andernfalls dürfen sie die Einrichtungen nicht betreten
Kindergartenkinder ab drei Jahren müssen ab Montag zweimal pro Woche einen Schnelltest absolvieren, um Betreuungseinrichtungen besuchen zu können.
Bräunlingen Bräunlingen zieht wegen steigender Zahlen die Corona-Reißleine: Ab dem Wochenende gelten schärfere Maßnahmen in der Stadt
Seit April steigen in der Zähringerstadt die Corona-Zahlen. Das hat Stadtverwaltung und Gesundheitsamt dazu veranlasst, härtere Maßnahmen zu verordnen. Sie gelten ab Samstag, 8. Mai.
Im Bräunlinger Rathaus wird auf das Wochenende die Corona-Reißleine gezogen. Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt hat man sich zu schärferen Maßnahmen entschlossen.
Donaueschingen Aquaplaning-Unfall auf der B 27: BMW-Fahrerin kommt beim Überholen ins Schleudern und kracht in Leitplanke
Nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Straße war nach Mitteilung der Polizei die Ursache eines Verkehrsunfalls, den eine Autofahrerin am Donnerstag gegen 18.30 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Bad Dürrheim und Donaueschingen verursacht hat. E
SÜDKURIER Online
Hüfingen Friseure haben offen, aber die Kunden fehlen: Für Anja Jerger vom Hüfinger Salon "Haarmonie" hängt das mit der Testpflicht zusammen
Seit es die Testpflicht vor dem Friseurbesuch gibt, bleiben die Kunden wieder vermehrt zuhause. Warum der Test so ein Problem ist, versteht Anja Jerger nicht. Man kann sich jetzt sogar direkt in ihrem Salon testen lassen.
Anja Jerger im leeren Friseursalon ihres Geschäftes „Haarmonie“ in der Hüfinger Hauptstraße. Seit für den Besuch ein Corona-Schnelltest notwendig ist, bleiben die Kunden aus.
Donaueschingen Ende Oktober rollt der Verkehr durchgängig vierspurig: Beim Nord-Ausbau der B 27 werden riesige Mengen Material bewegt
Was hat der Dögginger Tunnel mit dem vierspurigen Ausbau der wichtigsten Verkehrsachse der Baar zu tun? Vernetzt sind nicht nur diese Projekte, auch die Arbeiten laufen vernetzt. So schaut es momentan auf der lang gezogenen Baustelle aus.
Eine Tätigkeit beim B-27-Ausbau im Nordabschnitt: Uwe Weiss pumpt ein Kalk-Zement-Gemisch in ein Silo auf der Baustelle. Das Material hilft den Unterbau der Fahrbahn zu verfestigen und trocken zu halten.
Donaueschingen Donaueschingen und Furtwangen wollen den Namenszusatz „Donauquellstadt“ – und was sagt das Innenministerium dazu?
Beide Gemeinden haben für sich festgelegt, einen entsprechenden Antrag beim Innenministerium zu stellen. Dort muss dann entschieden werden, wer die Bezeichnung schließlich führen darf. Vielleicht auch beide?
Die Donauquelle in Donaueschingen. Die Bezeichnung „Donauquellstadt“ soll auch auf Ortsschildern möglich sein.
Schwarzwald-Baar-Kreis Coronazahlen im Schwarzwald-Baar-Kreis: Inzidenz sinkt weiter langsam, liegt aber immer noch im Rekordbereich
Die Sieben-Tages-Inzidenz für Corona-Neuansteckungen im Schwarzwald-Baar-Kreis liegt derzeit bei 262,1. Damit ist der Wert laut Gesundheitsamt zum dritten Mal in Folge gesunken. Die Zahl befindet sich aber noch immer im Rekordbereich.
Gut ist: Die Sieben-Tages-Inzidenz sinkt seit einigen Tagen. Schlecht ist: Sie ist immer noch auf Rekordniveau.
Donaueschingen Die Hunde im Kreistierheim sind nie draußen im Gehege? Leiterin Nadine Vögel erklärt, wie viel Raum für Bewegung die Tiere dort haben
In den sozialen Medien wird angeregt diskutiert. Manch einer will noch nie gesehen haben, dass in den Außen-Gehegen des Kreistierheims auch Hunde sind, die das tatsächlich nutzen. So ist die Lage vor Ort.
Das Kreistierheim in Donaueschingen mit seinen 4850 Quadratmetern Größe.
Anzeige Kfz Service Donau: Elektrisch, alltagstauglich, SUV
Das „Welt-Auto des Jahres 2021“ ist mit dem vollelektrischen ID.4 ein Volkswagen. Er setzte sich bei den internationalen World Car Awards gegen die starke internationale Konkurrenz durch.
Starke Autos, starkes Team, Timo Cristilli , Daniel Ank (beide Verkaufsberater VW Neuwagen), Marc Schlosser (Serviceleiter), Marin Kusenic (Standortverantwortlicher Gesamtverkaufsleiter), Michelle Marber und Onur Dönmez (beide Verkaufsberater Skoda Neuwagen). <em>Bild: Roger Müller</em>
Hüfingen Warum die Erdbeersaison noch nicht begonnen hat. Und das Geschäft mit der roten Frucht mitunter alles andere als harmonisch abläuft
Freilanderdbeeren gibt es erst in einigen Wochen, dennoch sind die Supermarktregale bereits voll mit der beliebten Frucht. Woran das liegt und wieso Landwirt Rolf Weinzierle, der eine Plantage in Hüfingen betreibt, beim Geschäft mit den Erdbeeren von einem Wettrüsten spricht, lesen Sie in diesem Artikel.
Rolf Weinzierle auf einer seiner vielen Erdbeerplantagen. Der Landwirt unterhält Felder in Hüfingen, Villingen und Hintschingen.
Villingen-Schwenningen Beliebter Treffpunkt für Autoposer: Nun erhält auch Aldi-Parkplatz an der Bundesstraße eine Schranke
Jetzt reagiert auch der Konzern in VS-Villingen, damit es nicht weiter zu gefährlichen Szenen und Drift-Einlagen vor dem Lebensmitteldiscounter kommt. Damit fällt letzter VS-Treffpunkt weg.
Der Aldi-Parkplatz (im Hintergrund) soll nun bald eine Schranke erhalten. Damit soll auch an diesem Standort in VS-Villingen verhindert werden, dass sich abends die Autoposer-Szene trifft.
Donaueschingen Geld für die Sanierung: Stadt bekommt zwei Millionen Euro für das Donaueschinger Parkschwimmbad
Das Geld gibt es aus einem Programm des Bundes zur Sanierung kommunaler Einrichtungen. Im März gab es bereits einen positiven Bescheid über eine Landesförderung.
Das Donaueschinger Parkschwimmbad vor der Pandemie im September 2019. An der Einrichtung nagt der Zahn der Zeit. Doch es gibt entsprechende Fördersummen für eine Sanierung.
Donaueschingen Mit Abstand ein besonderes Abitur: So haben Schüler am Fürstenberg Gymnasium die ersten Prüfungen 2021 erlebt
Am Dienstag, 4. Mai, begann die schriftliche Abiturprüfung mit dem Fach Deutsch. Wie nehmen die Schüler des Fürstenberg-Gymnasiums das Corona-Abitur wahr?
Mit ordentlich Abstand: So sieht die Prüfungssituation für den aktuellen Abiturienten-Jahrgang des Fürstenberg Gymnasiums in der Baarsporthalle aus.
Schwarzwald-Baar Und noch ein Tag mit viel zu vielen Corona-Neuinfektionen im Schwarzwald-Baar-Kreis
Bundesweit sinken die Infektionszahlen seit Tagen. Im Schwarzwald-Baar-Kreis liegen sie dagegen stabil auf Rekordniveau.

Der Villinger Hausarzt Michael Luft impft gegen Corona. In der 3. Impfwoche erhielt er nur jeweils ein Fläschchen von Biontech und Astrazeneca.
Landkreis & Umgebung
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus &ndash; deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
Visual Story Live vor Ort, 13.55 Uhr: Villingen ist bestens von Polizei und Behörden abgesichert – kein Platz mehr übrig für Querdenker
Sowohl Landratsamt, als auch Verwaltungsgericht Freiburg haben die Demo von Kritikern der Corona-Maßnahmen in Villingen verboten. Dennoch rufen potentielle Teilnehmer im Internet dazu auf, zu demonstrieren. Polizei und Ordnungskräfte sind in Alarmbereitschaft, auch Gegendemonstranten haben sich formiert. Was wird passieren? der SÜDKURIER berichtet live vor Ort.
Die Teilnehmer der Antifa-Kundgebung sammeln sich am Villinger Bahnhof.
Schwarzwald-Baar-Kreis Die neuen Corona-Zahlen und die Lage im Regionenvergleich am Muttertag
Bei der Infektionsbelastung im Landkreis scheint ein langsames Absinken begonnen zu haben, das hat Auswirkungen im Regionen-Vergleich.
Was auf den ersten Blick aussieht wie moderne Kunst, ist der Abfall des Kreisimpfzentrums in VS. Die leeren Ampullen dürfen nicht einfach weggeworfen werden, sie sind laut Vorschrift einem besonderen Entsorgungsweg zuzuführen. Bild: Norbert Trippl