Es ist geschafft: Die beiden großen Sandsteingebäude, die den Hindenburgring säumen, sind verkauft. Lange stand die Frage im Raum, wer die beiden unter Denkmalschutz stehenden Gebäude kaufen wird. Schließlich verfügen sie nicht nur über jede Menge