Dauchingen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Dauchingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Dauchingen Fahrstunden mit ein paar PS
Das Pferdesportteam Schwarzwald-Baar organisiert jetzt auch Kurse im Kutschfahren – ein in der Region sehr exotisches Angebot.
Freuen sich auf ihre Fahrschüler: Trainer Steffen Giesser und Haflingerstute Verona. Bild: Pferdesportteam Schwarzwald-Baar
Dauchingen Volker Sichler baut bei "Hollister's Motor-Cycles" in Dauchingen Motorräder für Kunden um
Bei seinen Schätzen richtet er sich ganz nach den Wünschen seiner Kunden – und das bereits seit 30 Jahren. Wir begleiten den 52-Jährigen in seine Werkstatt und schauen ihm bei seiner Arbeit über die Schulter. Dabei verrät er uns, wie die Zweiräder angefertigt werden und warum ihm steigende bürokratische Hürden die Arbeit erschweren.
Hollister Custom Bikes Dauchingen
Dauchingen B 523: Vollsperrung nach schwerem Unfall
Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen ist es am Abend des Pfingstsonntags auf der B 523 zwischen Schwenningen-Nord und Trossingen gekommen. Die Straße wurde nach einem schweren Unfall gesperrt.
Ein Unfall zwischen zwei Personenwagen mit mehreren Verletzten auf der B 523.
Dauchingen Naturerlebnisse für Kinder
Dauchingen will sich an einem landesweitem Wettbewerb beteiligen. Unter anderem soll das Biotop im Tiefenziel reaktiviert werden.
Dauchingen Noch Plätze frei für Reitabzeichenkurs
Das Pferdesportteam Schwarzwald-Baar bietet einen Lehrgang in den Pfingstferien an. Er richtet sich an Pferdefans aller Altersgruppen und Leistungsstufen.
Pferdefans haben in den Pfingstferien beim Pferdesportteam Schwarzwald-Baar in Dauchingen wieder viel Spaß: Sie haben nach einem Ferienlehrgang die Chance, die Prüfung für ein Reitabzeichen abzulegen. Bild: Pferdesportteam Schwarzwald-Baar
Landkreis & Umgebung
Schwarzwald-Baar Wie Mediziner sich auf Menschen mit Migrationshintergrund einstellen
Welche Herausforderungen warten auf Mediziner im Umgang mit Menschen mit Migrationhintergrund. Dazu findet am Freitag und Samstag das Tannheimer Fachsymposium in der Neuen Tonhalle statt. Das größte Hindernis für eine gute Behandlung ist die Sprachbarriere.
Jan Ilhan Kizilhan lehrt an der Dualen Hochschule in Schwenningen: "Nur wenn Menschen gesund sind, können sie sich auch richtig integrieren."
Villingen-Schwenningen Wilhelmspflege: Kita-Neubau wegen Kostenexplosion abgesagt
Über 100 Kinder hätten in der neu geplanten Kindertagesstätte Wilhelmspflege in Schwenningen Platz finden sollen. Nun wurde das Projekt noch vor dem Baustart abgeblasen. Statt der geplanten 3,8 Millionen würden die Baukosten wohl über zehn Millionen betragen. Indessen will die Stadt keine Zahlen nennen, wie viele Kinder noch auf der Warteliste stehen.
Ein Neubau für die Kindertagesstätte Wilhelmspflege in der Metzgerstraße in Schwenningen ist nun erst einmal vom Tisch, nachdem sich der Bau nicht für die geplanten sieben Millionen Euro realisieren lässt. Bild: Jochen Hahne