Nur das Surren des Kompressors ist zu hören, als Jasmin Nestmann mit konzentrierter Miene und geübten Handbewegungen die Airbrush-Pistole über die schwarz lackierte Leinwand führt. Es ist Nachmittag, das Fenster steht offen. In Nestmanns Atelier