Die Mundharmonika-Spielgruppe mit dem Namen "MundHarmonie", eine noch recht neue Abteilung des Brigachtaler Akkordeonvereins, hat beim World Harmonica Festival in Trossingen für Furore gesorgt. Beim Wertungsspiel belegte die Formation einen sensationellen fünften Platz. In ihrer Kategorie feierten die Teilnehmer als bestes deutsches Orchester und zweitbestes europäisches Orchester einen herausragenden Erfolg. Das Stück "Open Air" wird am 25. November auch im Rahmen des Konzerts des Akkordeonvereins zu hören sein.