Seit 2017 wehrt sich die Interessengemeinschaft (IG) Kreuzäcker gegen das Gewerbegebiet, das mit etwa elf Hektar Fläche beim ehemaligen Sportplatzgelände des FC Kirchdorf geplant ist. Gründe, die gegen das Gewerbegebiet und die damit verbundene