Ein Autofahrer hat in Bad Krozingen am Montagnachmittag mit seinem Wagen eine vierköpfige Familie auf einem Fußweg erfasst. Wie die Polizei in Freiburg mitteilte, wurden die beiden Erwachsenen und die zwei Kinder im Schulalter dabei zum Teil schwer verletzt. Warum der Autofahrer auf den Bürgersteig geriet, ist bislang noch unklar. Eine medizinische Ursache könne nicht ausgeschlossen werden, hieß es. Der Fahrer wurde bei dem Unfall ebenfalls verletzt.

Weiteres Fahrzeug touchiert

Der Wagen stand bisherigen Ermittlungen zufolge zunächst an einer roten Ampel. Dann habe der Fahrer plötzlich stark beschleunigt, die Kreuzung überquert und ein anderes Fahrzeug touchiert. Anschließend sei er mit seinem Auto auf die linke Straßenseite geraten und habe die Familie auf dem Bürgersteig erfasst. (dpa)