Die Macher des MSC Bräunlignen trauten sich was, und stellten eines der ersten Motocross Rennen im Pandemie-Jahr auf die Beine. Lob gab es von allen und selbst eine Polizeikontrolle hatte keine Beanstandungen.