Ein Lastwagen ist beim Transport von Aushub am Mittwochvormittag kurz vor 10 Uhr in Bräunlingen auf der Straße „Auf Guldenen“ umgekippt. Das meldet die Polizei.

Der 32-jähriger Fahrer eines Mercedes-Lastwagens sei auf einem Waldweg in Richtung Ortsausgang Bräunlingen unterwegs gewesen, heißt es in dem Bericht: „Um in den Weg hineinragenden Ästen auszuweichen, fuhr der Mann äußerst weit rechts.“

Das könnte Sie auch interessieren

An einer angrenzenden Böschung auf Höhe der Sportanlage sei der Lastwagen unter dem Gewicht des transportierten Aushubs ins Rutschen geraten. Das Fahrzeug sei dann zirka drei Meter tiefer auf die rechte Seite gekippt. Der 32-Jährige habe sich dabei leicht verletzt.

Ein Rettungswagen brachte den Fahrer in eine Klinik. Ein Abschlepper kümmerte sich um den verunfallten Lastwagen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist der Polizei noch nicht bekannt.