Die Grundschule Bräunlingen hat sich mit einem Bewegungs-Parcours auf ihrem Schulhof am Schulsport-Aktionstag „Jugend trainiert – gemeinsam bewegen“ beteiligt. Bundesweit machten am 30. September 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1273 Schulen mit.

„Stark, stärker, miteinander“

Für die Grundschüler in Bräunlingen galt es zunächst, eine Klassenaufgabe zu bewältigen: Wer baut den höchsten Turm? Gemäß dem Schulmotto „Stark, stärker miteinander“ sei diese Aufgabe nur gemeinsam zu schaffen gewesen, schreibt die Grundschule in einer Presseinformation.

Anschließend durften die sechs Klassen an verschiedenen Stationen mit ihren Startnummern die Pausenbewegungsgeräte ausprobieren: Seilspringen, Tischtennis, Dosenstelzen, Pedalos fahren. Auch neue Dinge wurden ausprobiert: Was ist ein Fuß-Hula-Hoop und wie spielt man damit? Wie komme ich auf der Balancier-Schildkröte voran?

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Abschluss gab es für alle eine Urkunde. Im Anschluss an den Aktionstag erhält jede Klasse der Grundschule nun eine Kiste mit Pausenspielen, da die Pausenausleihe im großen Stil gerade Corona-bedingt nicht stattfinden kann. Somit solle der Aktionstag noch lange in Erinnerung bleiben, schreibt die Schule.

Corona-Pandemie stoppt Schulsport

Laut Mitteilung der Deutschen Schulsportstiftung war der Schulsport und damit auch der Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia und Paralympics„ im vergangenen Schuljahr wegen der Corona-Pandemie fast vollständig zum Erliegen gekommen. Deshalb sei es nun besonders notwendig, „Akzente bei der Wiederaufnahme des Schulsports„ zu setzen und „ein Bekenntnis für ‚Jugend trainiert‘ und den Stellenwert des Schulsports für die Bewegungs- und Gesundheitsförderung abzugeben“, schreibt die Stiftung weiter.

Unterstützt wurde der Aktionstag von den Kultusministerien, den an „Jugend trainiert“ beteiligten Sportverbänden und vom Deutschen Sportlehrerverband. „Das ist einmalig. Nie zuvor in der 51-jährigen Geschichte des Wettbewerbs haben sich an einem einzigen Tag so viele junge Menschen im Zeichen von Jugend trainiert für Olympia und Paralympics sportlich betätigt“, sagte Thomas Härtel, Vorsitzender der Schulsportstiftung.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €