Ein 49-jähriger Autofahrer hat am Mittwochmittag, 17. März, neben ein Auto bei der B31 nahe Bräunlingen uriniert. Laut Polizei habe der Mann sich neben ein abgestelltes Auto gestellt, als er dringend seine Notdurft verrichten wollte. Was ihm dabei jedoch entgangen sei: Es handelte sich um ein ziviles Fahrzeug der Polizei, in dem auch Beamte saßen. Wegen des Wildpinkelns muss der Mann nun mit einem Bußgeld rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren