Unbekannte Täter sind im Zeitraum zwischen Dienstag, 11 Uhr, und Mittwoch, 14.30 Uhr, in ein Schützenhaus auf der Guldenenstraße in Bräunlingen eingebrochen. Das meldet die Polizei.

„Die Einbrecher gelangten unter Anwendung brachialer Gewalt in das Gebäudeinnere, brachen dort mehrere Innentüren auf und durchsuchten alle Räume“, teilen die Ordnungshüter mit.

Mittlerer dreistelliger Betrag gestohlen

Aus einer Getränkekasse hätten die Diebe dann „einen mittleren dreistelligen Geldbetrag“ gestohlen. Schwerer wiegen dürfte der angerichtete Sachschaden, den die Einbrecher hinterließen. Doch dessen Höhe ist noch nicht bekannt.

Nun hofft die Polizei auf etwaige Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum Verdächtiges im Bereich des Schützenhauses aufgefallen ist, oder die sonst Hinweise auf die unbekannten Täter geben können.