„Diese Strecke hat voll eingeschlagen“, freut sich Maren Ott vom Bräunlinger Tourismusamt über die tolle Entwicklung, die der Mountainbike-Trail am Schellenberg in den knapp zwei Jahren seit seiner Eröffnung genommen hat. Im Sommer 2019, so ihre Beobachtung, habe an den Wochenende tagsüber nur stundenweise Ruhe an der Strecke geherrscht.

Begeisterung zeigt sich unterschiedlich

Auch wenn der Andrang der Biker nicht zahlenmäßig zu fassen sei, sei klar, dass die Biker, allein, in größeren Gruppe aus einem Verein oder im Vorbeifahren, aus der ganzen Region kämen.

Die Begeisterung für dieses Alleinstellungsmerkmal zeige sich auf verschiedene Weise: Ein erwachsener Biker sei nach dem Training von der Strecke so begeistert gewesen, dass er sogar unbedingt beim Bauteam mitmachen wollte.

Junges Team betreut den Trail

Erfreulich sei auch, dass mit der Mountainbike-Strecke eine jugendliche Szene gewachsen sei. „Teils sind das noch Schüler, die sich mit dem Projekt identifizieren“, sagt Ott. In der Tat gehörten dem Bauteam eine Handvoll 14- bis 16 Jährige an, sagt Lars Fischer. Gemeinsam mit den Brüdern Daniel, Heinrich und Christian Vogt sorgt er dafür, dass die Strecke befahrbar bleibt: und das nicht nur nach dem Winter.

Das könnte Sie auch interessieren

In diesem Sommer können Biker erstmals eine kleine Werkstatteinheit im Startbereich nutzen. Fest installiert wird eine Edelstahlplatte, auf der die wichtigsten Radwerkzeuge montiert werden. Um Dieben keine Chance zu geben, wird das Ganze mit einer Kette gesichert.

Für Anfänger, aber auch ambitionierte Fahrer

Der Strecke selbst, die auf 400 Meter Länge rund 100 Höhenmeter verliert, möchte Fischer durch einzelne bauliche Maßnahmen eine breitere Nutzbarkeit verpassen. Es wäre schön, wenn sie Anfänger bewältigen könnten, aber auch ambitionierte Fahrer nicht zu kurz kämen. Nach seiner Beobachtung reisten Biker aus Rottweil und sogar Stuttgart an.

Das könnte Sie auch interessieren

Um die Attraktivität der Strecke auch für Einheimische zu sichern, wäre es seiner Ansicht nach wünschenswert, auf Bräunlinger Gemarkung das Angebot an Mountainbike-Trails weiter auszudehnen.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.