Das Riesenspektakel bleibt ein einmaliger Spaß. "Anlass für den Familientag mit Spielstraße am 16. September ist das fünfjährige Bestehen des Bräunlinger Kinder- und Jugendreferates, das zusammen mit dem Amt für Tourismus, Kultur und Sport einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Tag anbietet – vor allem für Familien mit Kindern", sagte Anna Welke vom Tourismusamt über den Aktionstag.

Von 11 bis 17 Uhr erstreckt sich die Festmeile vom Grundschulgebäude bis zum Sporthallenparkplatz. 13 Vereine und Gruppen sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. An sechs Buden gibt es zu essen und zu trinken. Am Abend von 18 Uhr an bis 22 Uhr gibt es auf dem Pausenhof der Grundschule ein Rock-Konzert. Mit L.L. Buster Vintage und Johnny On-The-Spot stehen gleich zwei Bands auf der Bühne.

Umfangreich ist das Programm für den Familientag das vom Motocross-Rennen mit Minimaschinen auf einer Kurzrennstrecke beim Sporthallenparkplatz, über dem Kinderschminken bis hin zu einigen Auftritten der Kindergruppe des Heimat- und Trachtenbundes reicht. Das Vorspiel des Marionettentheaters "Des Kaisers neue Kleider" aus dem Workshop des Kinderferienprogrammes und Unterhaltung auf der Bühne beim Schulgebäude gehören dazu.

Weitere Attraktionen: Eine Hüpfburg, Seifenblasen selber machen, eine Bastelstation, Bobbycar-Rennen, eine Popcorn-Maschine, Torwandschießen und Bierkrugschieben, eine Fotostation mit Portrait-Fotografie und Ausstellung sowie eine Schießbude und das Schachspiel. Die Feuerwehr stellt ihr Feuerwehrauto vor, baut eine Spitzwand auf und es gibt auch Kirchturmführungen und Stadtrallyes.

Lustig wird die Clownshow, das Ergebnis des Clownsworkshops im Kinderferienprogramm. "Wir sind überzeugt davon, dass der Familientag durch sein großes Angebot für jede Familie etwas bietet und vor allem die Kinder viel Spaß und Freude am 16. September haben", sagt Tourismusamtsleiterin Anna Welke.

Mitwirkende

Kinder- und Jugendreferat Bräunlingen, Städtischer Kindergarten Bräunlingen, Grundschule Bräunlingen, Sportverein Döggingen, Naturfreunde Bräunlingen, Musikverein Döggingen, Schachclub Bräunlingen, Feuerwehr Bräunlingen, Motorsportclub Bräunlingen, Katholische Kirchengemeinde, Stadtführerin Ursula Gehringer; Verpflegung: Ministranten Döggingen, Heimat- und Trachtenbund Bräunlingen, VdK Bräunlingen, Kfd Bräunlingen, Köhlerzunft Unterbränd, Motorsportclub Bräunlingen.