Laut Aussage der Polizei war der Fahrer des Audi gegen06.40 Uhr auf der Bregtalstraße in Richtung Bruggen unterwegs, als ihm etwa auf Höhe der Abzweigung Gießnaustraße ein anderes Auto – von Bruggen her – viel zu weit links entgegenkam. In der Folge krachten die beiden Außenspiegel der Fahrzeuge zusammen.

Ohne anzuhalten setzte der unbekannte Fahrer des anderen Autos seine Fahrt fort. An dem Audi A6 entstand bei dem Unfall Schaden in Höhe von rund 400 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dem Flüchtigen nimmt die Polizei Donaueschingen unter der Nummer 07 71/83 78 30 entgegen.