Der Ehrenbürger Bernhard Dury hat in Bräunlingen ein hohes Ansehen genossen: Das zeigt sich schon allein daran, wie viele Leute zur Trauerfeier in die Bräunlinger Stadtkirche gekommen sind. „Bernhard Dury war ein Familienmensch, der immer präsent war“, sagte Padre Jorgiano dos Santos da Silva.

Das könnte Sie auch interessieren

Doch er sei nicht nur für seine Familie immer da gewesen, sondern er habe sich sich auch für das Gute, den Frieden und das Gemeinwohl engagiert. Auch Bürgermeister Micha Bächle und und Christof Reiner betonten in ihren Nachrufen die außergewöhnliche Leistung Durys. Im Anschluss begab sich der Trauerzug – angeführt von der Bräunlinger Stadtkapelle – zum Friedhof.