Zu einem Unfall mit Fahrzeugüberschlag ist es am frühen Sonntagmorgen durch einen 18-jährigen Fahranfänger mit einem Mazda in der Dögginger Straße gekommen. Der junge Mann sei gegen 4.30 Uhr zusammen mit einem ebenfalls 18-jährigen Beifahrer auf der Dögginger Straße stadtauswärts unterwegs gewesen.

Laut Polizei sei der junge Mazda-Fahrer, kurz vor einer scharfen Linkskurve im Bereich der Einmündung Galgenbergstraße, vermutlich infolge einer Unachtsamkeit, nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen gegen eine Steinmauer. Dabei habe sich der Mazda aufgestellt, sich überschlagen und sei total beschädigt auf dem Dach liegen geblieben.

Bei dem Unfall habe sich der 18-jährige Fahrer leichte Verletzungen zugezogen. Der Beifahrer blieb unverletzt. An dem schon älteren Mazda sei Schaden in Höhe von rund 5000 Euro entstanden.