Die Stadtkapelle Bräunlingen ist ein Risiko eingegangen und wurde belohnt. Trotz Prognosen, dunkler Wolken und Donner hielt das Wetter beim Abendkonzert am Freitagabend auf dem Kelnhofplatz. Mit dem Marsch "Kameraden zur See" begann die Stadtkapelle unter Stadtkapellmeister Andreas Dangel ihre musikalische Tour durch ihr umfangreiches Repertoire.

Bei einem von Robert März gesungen Lied kam auf dem Platz sogar italienische Stimmung auf. Zuvor beeindruckten das Vororchester mit den Jüngsten und die Jugendkapelle unter Tobias Heine, die unter anderem Ausschnitte aus dem Musical "König der Löwen" spielte. Der tolle Musikabend, erntete von den zahlreichen Besuchern viel Lob.