Jeder trägt etwas zum gemeinsamen Frühstück bei. Es gab belegte Brote, Kuchen, Leckereien und Getränke. Mistelbrunner Ortsvorsteher Norbert Knöpfle dankte der Dorfgemeinschaft für die Köstlichkeiten und der Familie Schrenk für die Räumlichkeiten. Dann ging es zur Narrenbaumverlosung. Jeder der etwas mitgebracht hat kam in den Lostopf. Jakob Huber zog Ramona Marx als Gewinnerin. Eine Abordnung der Hubertshofener Blasmusik sorgte den ganzen Morgen für fetzige Stimmung.