Nachdem das Konzert von Musical-Darstellerin Sabrina Weckerlin im Mai aufgrund von Krankheit nicht stattfinden konnte, steht am kommenden Wochenende der Nachhol-Termin an. Am Samstag, 7. Dezember, wird Weckerlin bei den Löwenstarken Veranstaltungen im Großen Saal der Stadthalle zu erleben sein. Es warten gefühlvolle Musicalsongs, starke Pop-Balladen und aktuelle Chart-Hits.

Das könnte Sie auch interessieren

Seit Jahren gehört der Musicalstar aus Frutwangen zu den erfolgreichsten Darstellerinnen im deutschsprachigen Raum. Sie spielte in Musicals wie „Die 3 Musketiere“, „Wicked“ oder „Tarzan“ und war schon auf großer Konzerttournee in Japan, Russland und Amerika. Das Jugendmagazin Bravo hat ein Stipendium für die Joop van de Ende Academy in Hamburg ausgeschrieben. gegen zahlreiche Mitbewerber kann sich Weckerlin im Alter von 17 Jahren durchsetzen und die Jury überzeugen. Bereits während ihrer Ausbildung bekommt sie das erste Engagement.

Unterwegs für Disney

In den vergangenen drei Jahren hat sie fast ausschließlich für Disney-Produktionen auf der ganzen Welt gearbeitet. Aktuell ist sie dabei sogar im Kino zu erleben. Für den Film „Die Eiskönigin 2“ lieh sie der Figur Königin Iduna ihre Gesangsstimme. Dass sie die Rolle nicht auch sprechen durfte, hat einen simplen Grund. Wenn eine Rolle bereits mit einer amerikanischen Schauspielerin besetzt sei, die ihre feste deutsche Synchronstimme habe, gehe es nicht.

Karten-Verlosung

Der SÜDKURIER verlost dreimal zwei Karten für die Veranstaltung mit der Musical-Darstellerin Sabrina Weckerlin am Samstag, 7. Dezember, um 20 Uhr in der Bräunlinger Stadthalle. Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Wie Sie an der Verlosung teilnehmen können? Einfach bis spätestens Donnerstag, 5. Dezember, 14 Uhr, unter 01379/37050035 anrufen, Namen und das Stichwort „Weckerlin„ nennen. (0,50 € pro Anruf aus dem Festnetz der DTAG; Mobilfunkpreise abweichend.) Die Gewinner werden in der SÜDKURIER-Ausgabe am Freitag, 6. Dezember, veröffentlicht.