„Einen außergewöhnlicher Zunftball mit vielen gigantischen Programmpunkten“ so Zunftmeister Matthias Reichmann, bot die Bräunlinger Narrenzunft bei ihrem Zunftball unter der Überschrift „Wetten Krass“ am Samstagabend in der Bräunlinger Stadthalle. Sieben närrische Gruppen in bunten Häsern, boten von vielen rhythmischen Elementen geprägten Tänzen bis zu den Wettaufgaben, ein mitreißendes Programm, von dem die Besucher in der vollbesetzten Stadthalle begeistert waren. Zu Beginn zogen die historischen Fasnetgruppen in die Halle ein und brachten die närrische Stimmung und Atmosphäre in den Bräunlinger Festtempel.