Einen Einbruch in das Pfarrgebäude der katholischen Pfarrei St. Andreas in der Theodor-Schmid-Straße in Blumberg haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen ein Uhr früh versucht. Wie die Polizei mitteilt, drückten die Täter einen Fensterrolladen hoch und versuchten, eine dahinterliegende Scheibe einzuschlagen, was jedoch misslang. Da sie nicht in das Gebäude gelangen konnten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab.

Der Pfarrer wurde wach

Allerdings wurde durch den Lärm Pfarrer Karlheinz Brandl wach. Er habe gleich das Fenster geöffnet und das Licht angemacht, jedoch keine Person mehr gesehen. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Blumberg, Telefon 07702/4779360, in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren