Im Bereich Im Winkel/Feldbergweg in Blumberg herrscht wieder freie Sicht. Anwohner Werner Tholey (Bild, Im Winkel 44) freut sich. Jahrelang hatte er darum gekämpft, dass die mannshohe Hecke dort gerodet wird, weil er nach der Ausfahrt aus der Garage keine freie Sicht auf den Verkehr hatte und es immer wieder zu gefährlichen Situationen kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Für die Beseitigung dieses Missstands hatte sich Stadtrat Hermann Zorbach eingesetzt, worüber Tholey froh ist. Nachdem der TuS Blumberg unter dem Vorsitzenden Marco Hörenz im Herbst in einem ersten Schritt das Gehölz kurzgeschnitten hatte, grub der Bauhof den Rest samt Wurzeln aus. Nun wurde die Grünfläche mit nieder wachsenden Stauden neu angepflanzt, so dass dort alle Verkehrsteilnehmer immer freie Sicht haben.

Das könnte Sie auch interessieren