3500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen, gegen 7 Uhr, in der Einmündung Bundesstraße 27 und Landesstraße 185 an einer Tankstelle ereignet hat. Ein 41-jähriger Sprinter-Fahrer befuhr die B 27 und wollte auf die L 185 in Richtung Geisingen fahren. Beim Abbiegen übersah er einen von Blumberg kommenden 16-jährigen Kleinkraftradfahrer. Es kam daraufhin zur Kollision beider Fahrzeuge. Bei dem Unfall verletzte sich der 16-Jährige leicht und wurde durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.