Am Samstag waren Hilde Bäurer, Christa Greitmann, Sandra Hilbert, Anja Käfer und Angelika Keller wieder im Einsatz und bepflanzten etwa 40 Blumenkästen und Kübel, die nun die Bachgeländer, Brunnen und Treffpunkte im Ort zieren. Erstmals wurde die Aktion anlässlich der 900-Jahr-Feier im Jahr 2000 durchgeführt. Ortsvorsteher Robert Schey ließ es sich nicht nehmen, den Damen unter die Arme zu greifen und die Kästen selbst mit aufzuhängen.