Eingeschränkt, weil die Einrichtungen nur von halb so vielen Kindern besucht werden dürfen wie gewöhnlich – so will es die Landesregierung. Das Rathaus hat deshalb ein rollierendes System entwickelt, das sie den Eltern in einem Schreiben vorstellt. Dem Elternbrief beigelegt ist ein Formular für die Gruppeneinteilung und ein Regelwerk für den Besuch der Kitas.

Sollte sich in den Kindertageseinrichtungen jemand mit dem Coronavirus infizieren, werde die Gruppe, gegebenenfalls aber auch die gesamt Kita geschlossen, teilt das Rathaus mit. Am vergangenen Donnerstag hat der Gemeinderat entschieden, die Elternbeiträge für die Monate April und Mai nicht zu erheben und die Familien so zu entlasten. Die Notbetreuung wird tageweise in Rechnung gestellt.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.