Pfaff wird von seinen vielen Weggefährten und Freunden als ebenso analytisch wie feingeistig, humorvoll und bescheiden beschrieben. Bei seinen zahlreichen ehrenamtlichen Aktivitäten sei es ihm nie um seine Person, sondern immer nur um die (gute) Sache gegangen. Der SÜDKURIER respektiert den Wunsch des Verstorbenen, eine ausführliche Würdigung seiner Person erst nach der Trauerfeier zu veröffentlichen. Die Trauerfeier wird im Familienkreis stattfinden.