Der Verkehr im Raum Blumberg kämpfte am Donnerstagmorgen mit dem heftigen Wintereinbruch. Die Straßen waren teils spiegelglatt, so kam es zu mehreren Unfällen, untre anderem in Achdorf hinter dem Ortsschild Richtung Opferdingen. auf der B 27 kam es kurz vor 9 Uhr zu einem kilometerlangen Stau, an der Tankstelle im Blumberger Nordwerk war ein Autofahrer ins Rutschen geraten und war gegen eine Leitplanke gefahren. Unser Bild zeigt den Stau auf der B 27 zwischen Riedböhringen und Blumberg. Bild: Bernhard Lutz