Er rutschte sogar noch einen Platz nach vorne, weil Dominik Vincon zwar Dritter wurde, er als Gastfahrer aber keine Meisterschaftspunkte erhielt. Vincon fuhr an diesem Wochenende für das Team EGS Moto Racing, das Tim Ebys Vater, Robert Eby, gehört. Damit durfte sich der Blumberger Unternehmer über den ersten Podestplatz seiner jungen Karriere als Teamchef freuen.

Das könnte Sie auch interessieren


Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €