Die Schneckenzunft Epfenhofen besucht am Sonntag, 14. Januar den Umzug in Ettenheim. Abfahrt mit dem Bus ist um 9.30 Uhr am Gasthaus Löwen. Abfahrt zum Umzug in Tengen ist am Freitag, 19. Januar, um 18 Uhr am Löwen, und Abfahrt zum Umzug in Dittishausen ist am Sonntag, 4. Februar, um 12.30 Uhr. Die Fasnacht in Epfenhofen beginnt am Schmutzigen Donnerstag um 10 Uhr mit der Befreiung der Kindergartenkinder, anschließend ist im Kindergarten bis 13 Uhr Fasnetparty. Um 14 Uhr wird der Narrenbaum aufgestellt, der Hemdglonkerumzug zum Bürgerhaus startet um 19 Uhr vor der "Frohen Einkehr". Der Programmabend am Samstag, 10. Februar, um 20 Uhr im Bürgerhaus Biesental steht unter dem Motto "Habt keine Angst und seid bereit, jetzt beginnt die Geisterzeit". Die Landfrauen laden am Rosenmontag zum Kinderumzug ins Bürgerhaus Biesental ein. Beginn des Umzuges ist um 14 Uhr bei der "Frohen Einkehr". Mit dem Heringessen am Dienstag, 13. Februar im Narrenzimmer endet die Dorffasnet. Der Fasnetfunken mit Bewirtung wird am Samstag, 17. Februar, um 19 Uhr entzündet.