Blumberg (bal) Letzter Schultag vor den Sommerferien heißt an der Realschule auch Auszeichnung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler durch Schulleiter Egon Bäurer. Zusammen mit Sportlehrerin Julia Schacherer und Sportlehrer Clemens Bohrer verteilte er die Ehrenurkunden für besondere Leistungen in der Leichtathletik und zeichnete die Schulsieger der Unter- und Oberstufe aus. In der Pausenhalle hatten sich fast alle Schülerinnen und Schüler eingefunden. Bei den Mädchen der Unterstufe waren es Sophia Kaufmann, Felizitas Zweig und Lea Girolami, die die Plätze eins bis drei belegten. In der Unterstufe der Schüler dominierten Adrian Stolpe, Alexander Roof und Fabian Dinger das Geschehen und wurden entsprechend ausgezeichnet. Sina Kaufmann, Jana Tischner und Leonie Kuntz belegten die Plätze eins bis drei der Oberstufe Mädchen. Bei den sportlichen Jungens waren es Miguel Rocha Dos Santos, Joshua Berrer und Marco Baier, die in der Oberstufe die Nase vorn hatten.

Fast alle Schülerinnen und Schüler außer den Zehntklässlern nahmen an den Bundesjugendspielen im abgelaufenen Schuljahr teil. Als starker sportlicher Jahrgang hätten sich die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen gezeigt, war von Clemens Bohrer zu hören. Unter ihnen befinden sich viele Fußballer und Handballer.