Ihr Patroziniumsfest feierte die Gemeinde St. Martin in Hondingen. Nach der Messe, die Pfarrer Karlheinz Brandl zelebrierte und der Kirchenchor unter Birgit Greif umrahmte, wurden langjährige Ministranten verabschiedet. Dank und Applaus für zehn Jahre Zuverlässigkeit und Einsatz erhielten Miriam Gehringer und Alissa Meilhammer.

Neu aufgenommen wurden Cäcilia Fetscher, Gabriel Gehringer und Elisa Schwendemann. Pfarrer Karlheinz Brandl überreichte ihnen eine Plakette und freute sich, dass Hondingen nun 22 Altardiener habe. Er würdigte die vielen Dienste und wünschte den Ministranten weiterhin den Mut, sich zur Kirche zu bekennen. Die Ministranten werden vom Selina und Sebastian Fetscher organisiert.