Wären die Behörden bei ihrer Anordnung geblieben, dass jedes Absperrelement entlang der beiden Blumberger Umzugsstrecken von einem Helfer beaufsichtigt werden muss, hätte ein Zitat von Friedrich Wilhelm IV. umgeschrieben werden müssen: Gegen Bürokraten, helfen nur Soldaten (Preußens König sprach einst von Demokraten).Zunächst einmal darf der Kreisverwaltung unterstellt werden, es gut gemeint zu haben. Sie hat, so stellt es sich dar, auf Empfehlung des Polizeipräsidiums Tuttlingen gehandelt. Und das wiederum hat mit seiner Forderung, die Absperrungen bewachen zu lassen, an die Sicherheit der Umzugsteilnehmer gedacht. Das ist gut so. Aber nur eigentlich. Denn zu einer Entscheidung gehört immer auch, sich darüber Gedanken zu machen, welche Konsequenzen daraus erwachsen. Und da haben Landratsamt und Polizeipräsidium zunächst zu kurz gedacht. Dass sie jetzt zurückgerudert sind, macht Mut. Auch Bürokraten sind lernfähig.