Wer rastet, der rostet. Die Landfrauen Riedöschingen laden deshalb am 18. Januar zu einem Gehirntraining mit dem bekannten Buchautor und Heilpraktiker Thomas Drach um 19.30 Uhr ins Pfarrheim ein. Der Vortrag animiert zum Mitmachen animiert. Die menschlichen Gehirnzellen müssen jeden Tag Höchstleistungen erbringen, denn über 100 Millionen Neuronen sorgen dafür, dass die Anforderungen in Beruf und Alltag gemeistert werden und unser Leben auch in Zeiten von Informationsflut, ständigem Wandel und gestiegenem Tempo gelingt.

Thomas Drach verspricht ein kurzweiliges und heiteres Gedächtnis- und Gehirntraining, in dem man vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer wird und sich danach Namen, Gesichter, Zahlen und Fakten wieder besser merken kann, wenn man es tatsächlich will. Neben zahlreichen Tipps für erfolgreiches Denken und Lernen gibt der Autor des Buches "Das Rundumprogramm für die geistige Fitness" aus Bermatingen auch Inspirationen für ein glückliches und gesundes Leben.