Viel Spaß haben die Kinder im Achdorfer Tal am Donnerstag beim Ferienprogramm der Obertalemer Blindschießer. Vor dem Gemeinschaftshaus Eschach benagelten sie Holzscheiben in Herzform und gestalteten sie mit bunten Fäden. Im Gemeinschaftshaus konnten sie malen und basteln, gut betreut von Karin Keller, Eva Sosinski, Corinna Kuttruff und Adelheid Bäurer. Bereits zum fünften Mal organisierten die Fraunen der Blindschießer ein Ferienprogramm, sie sorgten auch ausreichend für Getränke, sehr zur Freude der 18 Kinder.