Um das umstrittene Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und den Volksantrag der Bauernverbände geht es am Montag, 28. Oktober, in Achdorf. Der BLHV-Kreisverband lädt zu einer Informationsveranstaltung mit dem Kreisverbandsvorsitzenden Karl-Heinz Bäurer um 20 Uhr in das „Haus des Gastes„ in Achdorf ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Dabei geht es um das Volksbegehren und den Artenschutz Rettet die Bienen, zum zweiten dann um den Volksantrag als Gegenmaßnahme des Badisch Landwirtschaftlichen Hauptverbands (BLHV) und weiterer Verbände sowie um die Frage: „Was ist zu tun?“ Ein Kritikpunkt der Bauern hier am Volksbegehren ist, dass danach künftig keine Pestizide mehr in Schutzgebieten verwendet werden dürften.

Das könnte Sie auch interessieren