Am Samstag haben die Arbeiten begonnen, Am Montagvormittag war bereits die erste größere Fläche zwischen dem Gebäude mit den Umkleiden und dem Hauptweg vom Eingang zu den Becken grün. Circa zwei Wochen braucht der Rasen, um anzuwachsen. Insgesamt werden circa 4500 Quadratmeter Rollrasen verlegt.

Die nächste Führung im Panoramabad ist am Mittwoch, 4. Mai, Treffpunkt ist 17 Uhr am Eingangsgebäude.

Die Wiedereröffnung des für rund fünf Millionen Euro sanierten Bads ist am Samstag, 14. Mai, um 16 Uhr.

Unser Bild zeigt Rollrasenspezialist Roman Schildecker (links) sowie Kai Wagner von der Firma Fischer Landschaftsbau. Bild: Bernhard Lutz