In der Blumberger Schwimmbadstraße wurde ein geparkter BMW beschädigt, meldet die Polizei. Das Ganze sei zwischen Freitagabend und Samstagvormittag passiert. Ein vermutlich weißer oder grauer Pkw sei beim Vorbeifahren mit so großer Wucht gegen den BMW geprallt, dass das Auto trotz angezogener Handbremse etwa einen halben Meter nach vorne versetzt wurde. Der Verursacher sei geflüchtet. Am BMW entstand Schaden von mindestens 3000 Euro. Das flüchtige Fahrzeug müsste vorne rechts beschädigt sein. Um Hinweise bittet die Polizei Donaueschingen, Telefon 0771/83783-0.