Als eindeutige Durchstarter erwiesen sich die Mitglieder die neu gegründeten vierten Herrenmannschaft des TTC Riedöschingen: gleich im ersten Jahr schafften sie den Aufstieg in die Kreisklasse C.

Das könnte Sie auch interessieren

Kapitän Fabian Oelze, selbst eines der Nachwuchstalente des Vereins, kann stolz auf seine Mannschaft sein. Mit einer Bilanz von 27:1 Punkten beendete sie die Saison, wobei sie 13 der insgesamt 14 Begegnungen siegreich abschloss und nur einmal unentschieden spielte. Damit steigt das Team als ungeschlagener Meister in die Kreisklasse C auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Herausragend war dabei die Leistung des Mannschaftskapitäns selbst: Fabian Oelze erspielte sich eine Bilanz von 36 Siegen bei nur einer Niederlage. Aber auch allen anderen Stammspielern gelang es, sich eine positive Bilanz zu erspielen.

Das könnte Sie auch interessieren