Das neunte Schlachtfest der Floriansjünger aus Epfenhofen um Kommandant Steffen Jankowski, ist weiterhin eine Erfolgsgeschichte. In den Stuhlreihen im Bürgerhaus Biesental waren zeitweilig alle Plätze belegt.

Die Gäste, darunter auch Kameraden aus den Ortsteilen, ließen es sich bei leckeren Schlachtplatten gut gehen. Für Unterhaltung sorgten die Kommentalmusikanten. Auch die Kaffeestube fand regen Zulauf.