Das Festival in Blumberg verzaubert Jahr für Jahr rund 25.000 Besucher. Die gelungene Mischung aus international renommierten Straßenmalern, die sowohl im 2D- als auch im 3D-Bereich tätig sind, und Jugendlichen sowie erwachsenen Hobbykünstlern schafft dabei eine familiäre, ungezwungene Atmosphäre. Zusammen mit dem Ideengeber Clemens Benzing hat die Blumberger SÜDKURIER-Lokalredaktion die schönsten Motive in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Beim 5. Blumberger Street-Art-Festival grüßte Bud Spencer neben der SÜDKURIER-Redaktion aus der Badewanne. Das Bild malte Rebecca Karcher aus Karlsruhe. Bild: Bernhard Lutz
Beim 5. Blumberger Street-Art-Festival grüßte Bud Spencer neben der SÜDKURIER-Redaktion aus der Badewanne. Das Bild malte Rebecca Karcher aus Karlsruhe. | Bild: Lutz, Bernhard
Eine Dampflok kommt in der Sauschwänzlestadt Blumberg immer gut an: Christiane Jessen-Richardsen aus Berlin malte 2012 das erste 3-D-Bild in Blumberg. Bild: Veranstalter
Eine Dampflok kommt in der Sauschwänzlestadt Blumberg immer gut an: Christiane Jessen-Richardsen aus Berlin malte 2012 das erste 3D-Bild in Blumberg. | Bild: Lutz, Bernhard
Eine Klasse für sich sind die Tierbilder von Nikolaj Andt. Arndt wurde 2015 Erster in der Meisterklasse der 3D-Maler, und er erhielt in dieser Klasse auch den Publikumspreis.
Eine Klasse für sich sind die Tierbilder von Nikolaj Arndt. Der Künstler wurde 2015 Erster in der Meisterklasse der 3D-Maler, und er erhielt in dieser Klasse auch den Publikumspreis. | Bild: Nicolaj Arndt
Auf dem Blumberger Marktplatz malte Nikolaj Arndt 2017 das große 3D-Bild von einem Wolf inmitten einer Winterlandschaft. Bild: Bernhard Lutz
Auf dem Blumberger Marktplatz malte Nikolaj Arndt 2017 das große 3D-Bild von einem Wolf inmitten einer Winterlandschaft. | Bild: Bernhard Lutz
Ein Kindergesicht verziert mit Wildblumen: Genni Gavio aus Florenz. Bild: Petra Stratmann
Ein Kindergesicht verziert mit Wildblumen: Genni Gavio aus Florenz. | Bild: Petra Strattmann
Mit dem Motiv "Frau mit Lilien" begeisterte Valentina Sforzini 2015. Bild: Veranstalter
Mit dem Motiv "Frau mit Lilien" begeisterte Valentina Sforzini 2015. | Bild: Veranstalter
Udo Lindenthal war einer der bekanntesten deutschen Straßenmaler. 2013 malte er in Blumberg dieses Bild, mittlerweile ist er gestorben. Bild: Veranstalter
Udo Lindenthal war einer der bekanntesten deutschen Straßenmaler. 2013 malte er in Blumberg dieses Bild, mittlerweile ist er gestorben. | Bild: Veranstalter
Flavio Coppola aus Florenz kopiert bevorzugt alte Meister. Bild: Roland Sigwart
Flavio Coppola aus Florenz kopiert bevorzugt alte Meister. | Bild: Roland Sigwart
Toni Cuboliquido ist einer der bekanntesten 3-D-Maler. Diese Motiv brachter er 2013 auf den Blumberger Asphalt. Bild: Veranstalter
Toni Cuboliquido ist einer der bekanntesten 3D-Maler. Diese Motiv brachter er 2013 auf den Blumberger Asphalt. | Bild: Veranstalter
Martino Larocchia zeigte dieses Jahr, dass Straßenmalerei auch in Schwarz-Weiß funktioniert. Bild: Roland Sigwart
Martino Larocchia zeigte dieses Jahr, dass Straßenmalerei auch in Schwarz-Weiß funktioniert. | Bild: Roland Sigwart

 

Da schmelzt jeder Tierfreund dahin: Andrea Libratti malte 2015 ein Selbstporträt mit seinem verstorbenen Hund. Bild: Veranstalter
Da schmelzt jeder Tierfreund dahin: Andrea Libratti malte 2015 ein Selbstporträt mit seinem verstorbenen Hund. | Bild: Veranstalter