Die Haussammlung der Pfetzerzunft Zollhaus/Randen bei den Mitgliedern in Zollhaus und Blumberg ist am Samstag, 16. Februar. Am Dienstag, 26. Februar, schmücken die Mitglieder um 19 Uhr das Gemeinschaftshaus Zollhaus. Mit der Katzenmusik beginnt am Donnerstag, 28. Februar, ab 5 Uhr das Wecken in Zollhaus, die Aufstellung an der Wendeplatte am Lindenbühl zum Kinderumzug ist um 13.31 Uhr; danach ist Kinderfastnacht mit zahlreichen Spielen und Kostümprämierung im Gemeinschaftshaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Pfetzerparty mit Karaoke singen steigt am Freitag, 1. März um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus und am Samstag, 2. März besuchen sie den Programmabend in Nordhalden. Abfahrt zum Sonntagsumzug am 3. März, in Wutöschingen ist um 12.10 Uhr am Stadtbrunnen Blumberg und um 12.20 Uhr am Gemeinschaftshaus Zollhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Den Umzug am Rosenmontag besuchen die Pfetzer in St. Georgen. Abfahrtszeiten: 11.30 Uhr Stadtbrunnen Blumberg, 11.40 Uhr Gemeinschaftshaus Zollhaus. Der Pfetzerfrühschoppen mit närrischen Pfetzergericht und Ehrungen ist am Dienstag, 5. März, um 10.11 Uhr im Gemeinschaftshaus. Wen die Pfetzer dieses Jahr vor ihren Hochlöblichen Gericht in die Mangel nehmen, ist noch ein gut gehütetes Geheimnis.

Die Vorbereitung des Närrischen Frühschoppens beginnt um 8.30 Uhr, um 18 Uhr startet der Hemdglonkerumzug am Lindenbühl, danach ist der Umzug und die Beerdigung der Fasnet im Gemeinschaftshaus.

Das könnte Sie auch interessieren