Der ökumenische Chor „Eingestimmt“ sucht eine neue Dirigentin oder eine neuen Dirigenten. Die bisherige Madeleine Schmidhäuser hat nach zehn Jahren aufgehört. Die 20 Frauen und vier Männer singen seit Jahren vierstimmig und haben ein breites Repertoire. Es reicht von kirchlichen Liedern und Gospeln bis zu weltlichen Liedern in Deutsch und Englisch, teilweise auch mit Instrumentalbegleitung.

Das könnte Sie auch interessieren

„Jeder Chorleiter kann seine eigenen Ideen entwickeln“, betonen die Sängerinnen und Sänger. Wer Interesse hat, kann sich bei Susanne Deschle, Telefon 015207937086, oder Achim Happle, Telefon 0174 5108978, melden.